Was ist TAGINA?

TAGINA ist ein 1973 gegründetes italienisches Unternehmen, das seit 50 Jahren führend im Bereich hochwertiger keramischer Boden- und Wandfliesen ist.

Unsere Kollektionen aus Feinsteinzeug umfassen die wichtigsten Kategorien von Materialinspirationen wie Marmor, Stein, Holzessenzen, moderne Oberflächen in Betonoptik oder trendige Lösungen mit Glitzerund Politureffekt, in voller stilistischer Kontinuität für den Innen- und Außenbereich.

Das Leben der Menschen mit Schönheit bereichern

Wir schaffen Oberflächen, die in der Lage sind, den authentischen Geschmack der Menschen zu interpretieren, um ihre Epoche, Tradition und Modernität zu erzählen und originelle, individuell gestaltbare Lösungen ins Leben zu rufen.

Eine Schönheit, die nicht nur als „Ästhetik“ verstanden wird, sondern als Abstraktion vielfältiger Bedeutungen, die in dem verkörpert ist, was die Identität unseres Landes Italien garantiert. Ein Konzept von Schönheit, das sich auch auf Kultur, Kunst, Harmonie, Würde, Technologie und Lebensfreude bezieht, so wie Dostojewski es 1869 mit dem berühmten Satz „Schönheit wird die Welt retten“ beschrieben hat.

Wir sind darum bemüht, das Leben unserer Kunden mit einem Touch italienischer Schönheit zu bereichern. Außerdem sind wir davon überzeugt, dass wir durch die Bewahrung und Achtung unseres Erbes und unserer Vergangenheit auch unsere Gesellschaft und Kultur weiterentwickeln können.

Unsere Vision,
unsere Mission

TAGINA:
50 Jahre Geschichte

TAGINA wurde 1973 in Gualdo Tadino, Umbrien, gegründet. Die Beziehung der Firmengründer zu ihrer Region war von Anfang an so eng, dass sie beschlossen, das Unternehmen nach dem alten Namen der Stadt zu benennen: TAGINA. Stadt und Region, die sich seit der Renaissance einer berühmten Tradition in der handwerklichen Herstellung von Keramik und deren Verzierung rühmen können (berühmt ist die von Giorgio Andreoli da Gualdo Tadino im 15. Jh. erfundene Dekorationstechnik „Lüster“).

Von Anfang an zeichnete sich das Unternehmen durch eine ausgeprägte und originelle Produktionsidentität aus und etablierte sich durch Produkt- und Organisationsinnovationen in Italien und im Ausland als eines der führenden italienischen Spitzenunternehmen.

Die gewählten Farben sind von einer Überarbeitung der in der St.-Benedikt- Kathedrale vorhandenen Farben inspiriert. Das Gold zusammen mit dem eleganten Blau zeigt das Bestreben, unsere Marke in Bezug auf Qualität und Ästhetik im oberen Marktsegment zu positionieren.

TAGINA:
das Restyling der Marke

Eine Identität, die sich an einem Gebiet orientiert, das reich an Geschichte, Natur und Traditionen ist, um die Zukunft unserer Marke neu zu gestalten. Eine Entwicklung, die die klare Absicht zeigt, den Einschlag eines neuen Weges zu kommunizieren, die aber eine starke emotionale Bindung zur Vergangenheit beibehält.

Die quadratische Form stellt die keramische Fliese in ihrer Essenz dar, in einer Komposition aus 4 Elementen, die eine Pose zeichnen.
In die vier Teile sind verschiedene Symbole eingefügt, die Objekte unserer alten Kultur darstellen, wie z.B. eine Fensterrose, stilisierte Banner oder Symbole antiker Geschlechter. Diese charakteristischen Elemente erinnern nicht nur an die Wurzeln von Tagina, sondern prägen auch die verschiedenen Stile unserer zeitgenössischen Keramikproduktion.

Regionalität

Wir sind seit jeher mit Gebieten verbunden, die eine jahrhundertealte Tradition im Bereich des Designs, der Herstellung und der Dekoration von Keramik aufweisen. Zunächst in Gualdo Tadino, in Umbrien, der Ursprungsregion unserer Marke, wo die Keramik seit Jahrtausenden tief in der Geschichte verwurzelt ist.

Und heute noch mehr in Castel Bolognese in der Gegend von Faenza, wo das Unternehmen seinen Sitz hat. Faenza, eine für ihre Keramik weltberühmte Stadt, in der die ersten Manufakturen bereits im 1. Jahrhundert v. Chr. gegründet wurden, begünstigt durch die Eigenschaften des im nahe gelegenen Fluss Lamone gefundenen Tons. Faenza ist so berühmt, dass der Name der Stadt in vielen Sprachen zum Synonym für Keramik (Majolika) geworden ist, auch im Französischen (faïance) und Englischen (faience).
Außerdem befinden wir uns im Herzen der Emilia Romagna, der Wiege der industriellen Exzellenz: von der Keramikherstellung bis zur Automobilindustrie mit Ferrari, Lamborghini oder Ducati, von der Modeindustrie mit Max Mara bis zur Lebensmittelherstellung mit Barilla oder dem Konsortium des Parmigiano Reggiano, vom Fitnesssektor mit Technogym bis zum Tourismus und so weiter.

Menschen und Unternehmen, die durch eine große Leidenschaft für ihr Handwerk und den Ehrgeiz vereint sind, Produkte zu schaffen, die hinsichtlich Ästhetik, Technik und Qualität hervorragend sind, aber auch und vor allem Emotionen wecken können. Eine Fülle von Fähigkeiten undWerten, die TAGINA Tag für Tag weiterentwickelt.

Positionierung

Wir sind ein strategischer Partner für hochwertige Keramikoberflächen.
Innovative Produkte in Bezug auf technische Merkmale und ein anspruchsvolles Design, das sorgfältig auf den Geschmack der verschiedenen Märkte abgestimmt ist.

Unsere Kollektionen sind in zahlreichen Formaten und Dicken erhältlich, um eine maximale Anwendungsflexibilität zu gewährleisten. Von den großen Platten 160×320 cm (oder 163×324 mit einer Dicke von 12 oder 20 mm für Arbeitsplatten) über herkömmlichere Formate wie 90×90 und 60×120 bis hin zu den R11-Formaten für den Außenbereich wie 60×60, 40×120 und 120×120 mit einer Dicke von 10, 20 oder 30 mm.

Flexible und vielseitig einsetzbare Materialien für Boden- und Wandverkleidungen, aber auch zur individuellen Gestaltung von Einrichtungszubehör wie Tische, Küchen, Nischen oder Badewannen.

Mit mehr als 200 Artikeln und 3 verschiedenen Dicken, die für den Außenbereich bestimmt sind, verfügen wir über eines der umfangreichsten Angebote auf dem italienischen Keramikmarkt für dieses spezielle Segment.

Das TAGINA-Design

Unser firmeninternes Forschungs- & Designlabor arbeitet daran, eine klare Produktidentität zu schaffen und diese in Einrichtungs- und Designkontexten zu verbessern.

Daraus entstanden viele Kollektionen mit einem hohen Maß an Kreativität, wie die altbewährten Kollektionen Terre dell’Umbria und Antica Umbria, die die Geschichte der italienischen Keramik geschrieben haben, oder Deco’ d’Antan oder Woodays sowie die neueren Ilcottotagina und Onice Reale. Ikonische und einzigartige Spitzenprodukte made in Italy, die sich immer durch ein unverwechselbares und unwiederholbares Design auszeichnen.

1

0

0

%

Made in Italy

Wir sind zu 100% italienisch: in Bezug auf unsere Leidenschaft, unseren Einfallsreichtum, unsere Innovationsfähigkeit und unsere Qualität. Wir produzieren zu 100% in Italien und nutzen das für unsere Orte typische handwerkliche Geschick, um unserem Industrieprodukt einen Mehrwert zu verleihen.

Diese Philosophie hat langjährig bewährte Kollektionen hervorgebracht, wie die von der Designerin Laura Biagiotti in den frühen 1980er Jahren, als die handwerkliche Technik des „colaggio“ (Guss) in der Fabrik eingeführt wurde, um spezielle, vollständig handgefertigte Stücke wie Kapitelle und Photophore herzustellen, die die industriellen Fliesenkollektionen ergänzen, um wirklich einzigartige und unnachahmliche Räume zu schaffen.

Oder Fucina, eine weitere ikonische Kollektion, die 2006 den Markt aufgrund ihrer starken Ähnlichkeit mit „Metall“ verblüffte, die durch die erstmalige Verwendung von echtem Metallpulver ermöglicht wurde, das mit den Keramikglasuren gemischt wird.

Innovative Kommunikation

Der neue Showroom, digitale Medien und Messen

Wir sind davon überzeugt, dass Kommunikation Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft miteinander verbinden muss. Dimensionen, die durch den neuen Showroom unterstrichen werden, der Ende 2023 anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Marke das Licht der Welt erblicken wird. Ein anspruchsvolles und innovatives Architekturprojekt mit einer Fläche von 3.000 m², von denen 2.000 überdacht sind und 1.000 im Freien liegen. Ein wichtiger Meilenstein, der es uns ermöglichen wird, mehr und mehr Besucher an unserem Firmensitz zu empfangen und Meetings und Veranstaltungen zu organisieren.

Um dem wachsenden Bedürfnis nach einer schnellen und intuitiven Übermittlung von Inhalten an den Kunden gerecht zu werden, haben wir ein integriertes Verwaltungssystem für digitale Kommunikationskanäle wie Website, Social Media oder Newsletter eingeführt. Eine Methode, die es uns ermöglicht, effektiv und effizient zu kommunizieren, mit individuell angepassten Botschaften für die einzelnen Kunden, die ihren Bedürfnissen und ihrer verfügbaren Zeit höchsten Wert beimessen. Gleichzeitig nehmen wir weiterhin an bedeutenden internationalen Messen wie der Cersaie (ITA), der Galabau (GER), der Paisalya (FRA) und der Coverings (USA) teil, um einen grundlegenden physischen Kontakt mit Kunden aus aller Welt zu pflegen.

Dafin-Gruppe

Innovation, Hingabe, Familienidentität, Entschlossenheit, Verbundenheit mit der Region: Das sind einige der Werte, die die Gruppe Dafin S.p.A. kennzeichnen, ein Unternehmen im Besitz der Familie D’Agostino, das seit Jahren in Italien und im Ausland mit international bekannten Marken im Keramik- und Ziegelsektor tätig ist.

Nach dem Verkauf der Keramikmarken im Jahr 2017 wird „Tagina“ 2020 mit demselben Managementteam, das sich bereits in der Vergangenheit in der Keramikbranche hervorgetan hat, Teil von Dafin: eine gut eingespielte Gruppe von Fachleuten, die sich entschlossen haben, das ehrgeizige Projekt der Familie D’Agostino zu verfolgen und deren Ziele und Werte zu teilen, um eine solide, in 30 Jahren gereifte Beziehung der Wertschätzung zu krönen.

Zu den wichtigsten Unternehmen der Gruppe zählt die 1996 erworbene IBL SpA, die 1964 in Bentivoglio als „Industria Bolognese Laterizi“ gegründet wurde und ein umfassendes Sortiment an Ziegelprodukten für den gesamten Baubedarf anbietet.

PRODUKTIONSSTÄTTEN DAFIN

Italy's best surfaces

Hochwertigste Fliesen und Großformate in Feinsteinzeug

Tagina S.p.A.

Via Emilia Ponente, 925 48014 Castel Bolognese (RA) – Italy Tel. +39 0545 197 7303 Pec: taginadafin@pec.it Reg. Imprese di RA e Codice Fiscale n. 03761560543 REA RA – 222186 P.IVA 03761560543 Gruppo Dafin

Italy's best surfaces

Hochwertigste Fliesen und Großformate in Feinsteinzeug

Tagina S.p.A.

Via Emilia Ponente, 925 48014 Castel Bolognese (RA) – Italy Tel. +39 0545 197 7303 Pec: taginadafin@pec.it Reg. Imprese di RA e Codice Fiscale n. 03761560543 REA RA – 222186 P.IVA 03761560543 Gruppo Dafin