Wer wir sind

Geschichte

Die Firma Tagina wurde 1973 in Gualdo Tadino in Umbrien gegründet und erhielt ihren Namen vom antiken Namen der Stadt. Diese Stadt und das Territorium haben seit der Renaissance eine starke Tradition in der handwerklichen Verarbeitung von Keramik und Metall, die von Hand verziert wurden, zum Ausdruck gebracht. Von Anfang an brachte das Unternehmen eine ausgeprägte Identität und Originalität der Produktion zum Ausdruck, die es ihm ermöglichte, sich im Laufe der Jahre durch Innovationen bei Produkt und Organisation als eines der wichtigsten High-End-Unternehmen in Italien und im Ausland zu etablieren: 1983 unterzeichnete es eine beispiellose mehrjährige Kooperationsvereinbarung und eine weltweite exklusive Lizenz mit der Stylistin Laura Biagiotti. Ebenfalls in jenen Jahren führte es erfolgreich das Format 41×41 cm mit einer Stärke von 12 mm ein, die für die Standards der Zeit ungewöhnlich und groß waren. Im Jahre 1991 führte es die Produktinnovation ein. Mit der Serie “Terre cotte dell’Umbria” erobert es das internationale Rampenlicht und ist jahrelang Orientierungspunkt für Geschmack und Mode mit einem neuen Konzept eines technologisch fortschrittlichen Keramikbodens mit Antik-Optik.
Heute bietet Tagina eine breite und moderne Produktpalette an, die von den traditionelleren Formaten in 60 x 60 oder 60 x 120 cm bis zu den großen Platten 160 x 320 mit einer Stärke von 6 mm reicht. Die Varianten sind in der Stärke von 12 oder 20 mm erhältlich und eignen sich ideal zum Herstellen von Tops und Küchenarbeitsplatten. Tagine bietet auch eine breite Palette von Produkten für den Außenbereich an, die auf Produkte für den Innenbereich abgestimmt sind, und Formate mit großer Stärke, 30 mm oder mehr, einschließlich der Varianten 90 x 90, 120 x 120 und höher.
Tagina exportiert über 70% seiner Produkte in die wichtigsten Länder der Welt und wird dadurch zu einem Beispiel für herausragende Qualität und Liebe zum Detail, die typisch für das Made in Italy sind.
Ende 2020 wurde die Firma Tagina Spa von der Gruppe DAFIN übernommen, einer Holdinggesellschaft der Familie D’Agostino, die seit über 60 Jahren in der Baubranche tätig ist. Die DAFIN Group, ehemals Eigentümer von LA FABBRICA SpA (1994-2017), ist heute mit der Gesellschaft IBL SpA führend in der Herstellung von Terrakotta-Ziegeln für Mauerwerk und Verblendziegel.

Stay

with us

Rufen Sie uns an

Phone: +39 0545 197 7303
Fax: +39 0545 197 7302

Unsere Adresse

Via Emilia Ponente, 925
48014 Castel Bolognese (RA) – Italy

© All Rights Reserved Tagina S.p.A. | PIVA: IT03761560543 | Privacy Policy

Italy's best surfaces

Grandi lastre e piastrelle in gres fine porcellanato di alta qualità.

Tagina S.p.A.

Via Emilia Ponente, 925
48014 Castel Bolognese (RA) – Italy
Tel. +39 0545 197 7303

Pec: taginadafin@pec.it
Reg. Imprese di RA e Codice Fiscale n. 03761560543
REA RA – 222186
P.IVA 03761560543
Gruppo Dafin

Italy's best surfaces

Hochwertigste Fliesen und Großformate in Feinsteinzeug

Tagina S.p.A.

Via Emilia Ponente, 925
48014 Castel Bolognese (RA) – Italy
Tel. +39 0545 197 7303

Pec: taginadafin@pec.it
Reg. Imprese di RA e Codice Fiscale n. 03761560543
REA RA – 222186
P.IVA 03761560543
Gruppo Dafin